Funktionen

Anwendungen

In vielerlei Fällen wird das Kassenbuch über 5 Anker Point Of Sale automatisiert geführt. So werden beispielsweise Barzahlungen vor Ort für Bettwäsche, Handtücher oder anderer Serviceleistungen, die über unser System erfasst wurden, automatisch dem Kassenbuch zugeführt. Sollte der Kunde mit EC, Visa oder anderen Kreditkarten zahlen, weist das Kassenbuch auch einen entsprechenden Kontotransfer aus. Wichtig dabei ist, dass diese Funktionen durch die Buchhaltung dem entsprechenden Kassenbuch zugeführt wurden (s. Anleitung – Erstellen eines Kassenbuches).

In dieser Hilfe zeigen wir Ihnen die wichtigsten Funktionen unseres neuen Kassenbuches. Da das Kassenbuch hauptsächlich von der Buchhaltung geführt wird, unterteilen wir die Beschreibung in automatisierte Anwendungen (alle Anwender) und zusätzliche Möglichkeiten (Buchhaltung).

Automatisierte Anwendungen

Im Buchungsmenü können Sie unter anderem die Kautionsquittung erstellen. Die Kaution ist in den meisten Fällen eine Barleistung. Wir haben, aus Gründen der Darstellung, eine Kautionshinterlegung über EC Karte gewählt.

Die festgelegte Kaution wird mit der Betätigung der Schaltfläche „Erstellen“ dem Kassenbuch (in unserem Fall dem Kassenbuch „Kautionen“) zugeführt. Da es sich um eine Barzahlung mit EC Karte handelt, wird dem Kassenbuch ebenfalls ein Kontotransfer hinzugefügt. Der Kassenbestand mindert sich somit wieder auf den vorherigen Kassenbestand.

Zahlung der Gesamtrechnung vor Ort in Bar

Sollte der Kunde seine Charterrechnung vor Ort in bar bezahlen, kann dies ebenfalls über die Detailseite der Buchung geschehen. In diesem Fall wird die Auswahl Barzahlung gewählt und die Funktionstaste „Erstellen“ betätigt. Die Einträge in der Forderungsliste „A“ und in der Kasse „B“ werden automatisch erledigt. Der Kunde erhält zudem eine Zahlungsbestätigung „C“.
Die Belege werden derzeit überarbeitet und als Vorlage für Thermodruckbasis (8cm Breite) erstellt. Somit ist die schnelle Anwendung im Betrieb sichergestellt. Neben diesen beiden Anwendungen gibt es weitere Möglichkeiten aus dem System auch Barzahlungen entgegenzunehmen und an die Kasse weiterzuleiten. Die Anwendungen werden sich im Lauf der Zeit erweitern und in das System aufgenommen.

Zusätzliche Möglichkeiten

Ob Barzahlungseingänge oder Ausgänge, unsere elektronische Kasse bietet Ihnen die grundlegenden Möglichkeiten eines elektronischen Kassensystems.
Der mit dem Buchstaben B gekennzeichnete Bereich ist derzeit nur für die Mitarbeiter der Buchhaltung vorgesehen. Hier können Sie alle Eingänge und Ausgänge erfassen. Das Kontierungsfeld ist noch nicht aktiv und soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2017 aktiviert werden.
Sie können mit 5 Anker Connect bequem unterschiedliche Zahlarten erfassen (Kontentransferanzeige automatisch), Buchungen, Boote oder Kunden berücksichtigen
oder aus vorhandenen Extras wählen. Im Bereich der Extras können Sie auch wiederkehrende Leistungen anlegen.
Generell versuchen wir Prozesse die im Büro oder bei den Servicestationen stattfinden in das Kassensystem zu integrieren, um zusätzliche Arbeiten bei der Buchführung zu vermeiden. Gerne nehmen wir Ihre Tipps oder Anregungen entgegen um das System noch einfacher, verständlicher und schneller zu gestalten.